Ria Pacquée

Performanceriapacquee2011artsbirthdayphotom hkaclinckx2

° 1954

Vit à Antwerp (BE), né à Merksem (BE).

Ria Pacquée (°1954, Merksem, Belgien) ist seit 1979 als Künstlerin aktiv und bringt zufällige Situationen und Objekte aus dem Alltag ins Bild. Die Straße, der Markt, Friedhöfe und die Wüste sind ihr Arbeitsgebiet.

Zu Beginn besteht ihre Arbeit aus Performances und Bodyart. Anfang der 80er Jahre entwickelt sie so die Figur Madame, wovon sie einige Jahre lang das Leben untersucht. Hierbei lässt sie sich von einem Fotografen begleiten, um die Erlebnisse von Madame festzuhalten.

Seit 1992 nimmt Pacquée Abstand von der Performance und steht sie selbst oft hinter der Kamera. Danach folgen mehrere Reihen. Oft sind es Fotos von Gegenständen, die auf der Straße gefunden werden, die durch die Form oder die Farbe miteinander verbunden werden. So zeigt sie unsere Umgebung auf eine andere Weise.

Die spätere Arbeit von Pacquée wird durch Beobachtungen mit starken Elementen aus der visuellen Anthropologie und politischen Kommentaren gekennzeichnet.

Items View all

Events View all

Ensembles View all