M HKA gaat digitaal

Met M HKA Ensembles zetten we onze eerste échte stappen in het digitale landschap. Ons doel is met behulp van nieuwe media de kunstwerken nog beter te kaderen dan we tot nu toe hebben kunnen doen.

We geven momenteel prioriteit aan smartphones en tablets, m.a.w. de in-museum-ervaring. Maar we zijn evenzeer hard aan het werk aan een veelzijdige desktop-versie. Tot het zover is vind je hier deze tussenversie.

M HKA goes digital

Embracing the possibilities of new media, M HKA is making a particular effort to share its knowledge and give art the framework it deserves.

We are currently focusing on the experience in the museum with this application for smartphones and tablets. In the future this will also lead to a versatile desktop version, which is now still in its construction phase.

Tentoonstelling: Nikita Kadan – The Possessed Can Witness in the Court

M HKA, Antwerp

20 January 2018 - 29 April 2018

Smallnikita kadan  the possessed can witness in the court  2015 photo m hkacc %282%29 image: © M HKA, Collection M HKA

Der ukrainische Künstler Nikita Kadan begann von seiner Geburtsstadt Kiew aus einen künstlerischen Eroberungsfeldzug um die bewegte und insbesondere gewaltsame Geschichte seines Volkes, seines Landes, und durch die Ausbreitung der gesamten ehemaligen Sowjetunion in Bild zu bringen. Kadan zeichnet, malt und erstellt Installationen – oft in Zusammenarbeit mit Architekten, Menschenrechtsaktivisten und Soziologen – und stets mit Blick auf die dunkle Seite der Vergangenheit. Der Künstler möchte zeigen, dass die Gräuel der Vergangenheit im heutigen Alltag noch immer sichtbar und spürbar vorhanden sind. Kadan zeigt nicht nur, wie sehr er mit der Kultur, Herkunft und dem Patriotismus ringt, sondern insbesondere wie die schädigenden Auswirkungen ihres Missbrauchs noch immer den Alltag bestimmen.

In 2015 erwarb das M HKA Nikita Kadans Installation The Possessed Can Witness in the Court, eine Konstruktion aus Archivregalen mit Arbeiten des Künstlers und persönliche Objekten. Später wurden zwei weitere Werke erworben: The Chronicle, eine Reihe von Zeichnungen von Opfern von Folter, Pogromen, Massakern in Wolhynien und Gefangenen während der Nazi-Herrschaft, und The Spectators, eine Portraitserie von „Staatsfeinden“ aus der ehemaligen sozialistischen Sowjetrepublik Usbekistan in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts. Dieses Ensemble wird jetzt zum ersten Mal gezeigt.

Verberg deze beschrijving

2015 zaalzicht recente aanwinsten 2015 photo m hkac331

> Nikita Kadan, The Possessed Can Witness in the Court, 2015. Installation, metal construction with various objects like lightbox, photograph, plants, coal, a take away leaflet etc., 220 x 150 x 70 cm.

88 dsc02428 v2

> Nikita Kadan, The Spectators, 2016. Drawing, charcoal on paper, 5 x (75 x 55 cm).

86 2

> Nikita Kadan, The Chronicle, 2016. Drawing, ink on paper, 18 x (15 x 20 cm)/(20 x 15 cm) .